Für viele unserer Leuchten gibt es eine G9 Ausführung so dass G9 Leuchtmittel direkt
(also ohne Adapter) verwendet werden können. Für Leuchten die nicht in G9 sondern
mit Fassung E27 oder E14 gefertigt werden gibt es diesen Adapter zu G9 Leuchtmitteln:

Auf das G9 Leuchtmittel kann eine satinierte Glashülse geschraubt werden was aber in nur wenigen Fällen Sinn macht:

Für Anwendungen mit hohem Lichtbedarf gibt es diesen Y- Konverter der mit zwei G9 Adaptern betrieben werden kann wenn es die Bauart der Leuchte zulässt.

Halogenbrennstäbe R7s ab 2.700 Lumen sind gemäß Richtlinie auch nach dem September 2023 offiziell zugelassene Glühleuchtmittel. Des Weiteren sieht die EU Kommission „Ausnahmeregelungen“ vor, die den Erhalt von Glühleuchtmitteln für Lichtsensible sicherstellen. LED sind jedenfalls für uns aus ästhetischen, gesundheitlichen und ökologischen
Gesichtspunkten indiskutabel.

www.lichtfragen.info

www.photonblog.de

Augenschutz am PC

https://www.erziehungskunst.de/artikel/forum/licht-ist-nicht-gleich-licht/

Glühlampe und Licht-Surrogat

„Licht ist Leben“ und „Licht und Beleuchtung“ von Reinhold Sorms (1994)